Film | If You Are The One 2 (China, 2010)

If You Are The One 2Lieben sie sich wirklich? Und würden sie sich auch dann noch leiden können, wenn sie alt und gebrechlich sind? Eine Probe-Ehe in einem atemberaubenden Luxusressort auf Hainan soll dem kauzigen Unternehmer Qin Fen und der schönen Flugbegleiterin Smiley Gewissheit geben. Das klingt spaßig. Doch kann die Fortsetzung zu Feng Xiaogangs Komödienhit If You Are The One (2008) wirklich an die Qualität des Erstlings anknüpfen?

If You Are The One 2
非诚勿扰2

Feng Xiaogangs Liebeskomödie If You Are The One galt für das Genre nicht nur als ungewöhnlich clever, sondern war in China auch ein Hit. Eine (unnötige) Fortsetzung war die logische Konsequenz und so dürfen Ge You als nicht mehr ganz so junger Unternehmer und Shu Qi als Flugbegleiterin noch mal ran.

Kennen gelernt haben sich Qin Fen (Ge You) und Smiley (Shu Qi) ja schon im ersten Teil, zusammengekommen sind sie auch. Nun sind sie immer noch irgendwie zusammen als dieses ungleiche Paar — Qin Fen als der nicht mehr ganz so junge Unternehmer mit Geld wie Heu und Smiley als die Schöne, die sich mit ihrem Liebesglück immer noch nicht so sicher ist. Der kauzige Qin Fen würde seine Angebetete ja am liebsten heiraten, aber Smiley weiß nicht so recht. Eine Probe-Ehe vor atemberaubenden Kulissen scheint erst mal ein guter Kompromiss…

»Ich würde diesen Fehler mit dir gerne weiter machen.«

Chinas Erfolgsregisseur Feng Xiaogang macht auch bei If You Are The One 2 nicht davor Halt, die dünne Substanz in einem zweistündigen Kommerzvehikel zu verstecken. Das ist schade, da die Geschichte so viel an Intensität verliert und das Hauptthema zwischen Qin Fen und Smiley zeitweise sogar fast vollständig einem Nebenhandlungsstrang weichen muss.

Qin Fens alter Freund Xiangshan (Sun Honglei) wird nämlich bald das Zeitliche segnen und das füllt den Film mit reichlich Drama — nur hat das leider nicht viel mit der eigentlichen Story zu tun. Es lenkt auch nur mäßig davon ab, dass die Beziehung zwischen Qin Fen und Smiley kaum noch für einen Film taugt.

Besser setzt man da schon die Optik ein. Man protzt mit exotischen Kulissen (etwa einem Luxusbaumhaus auf Chinas Ferieninsel Hainan) und teurem Beiwerk (Autos, Weine, Fashion-Shows) und veredelt das Ganze mit herrlichen Bildkompositionen.

Man könnte meinen, If You Are The One 2 ist ein hohler Kommerzstreifen, der zwar schön anzusehen ist, aber außer Product Placement nicht viel liefert. Stimmt ja auch — schon die Tatsache, dass der Film eine ungefragt nachgeschobene Fortsetzung eines Hits ist, weist darauf hin.

Und doch hat der Film irgendwas. Die Chemie zwischen Ge You und Shu Qi stimmt, wenn ihre Figuren auch sehr distanziert voneinander agieren. Sie sind wie ein alterndes Paar, das sich längst auseinandergelebt hat — eben genau das, was die beiden im Film ja auch durchspielen.

Erfreulich erwachsen

Shu Qi scheint erfreulicherweise erwachsen geworden zu sein und mimt hier eine grüblerische junge Frau, die von Liebesdingen eigentlich genug hat, aber doch irgendwie versucht sich zur Liebe zu zwingen. Mit Biss, Häme und Simulationen vom alten Mann im Rollstuhl spielen Qin Fen und Smiley die eventuell bevorstehende Ehe durch, wobei nichts romantisiert sondern eher satirisch aufbereitet wird. Und das gefällt, wenn so manche Idee leider auch nicht richtig ausgearbeitet worden ist.

Die Dialoge sind intelligent bis witzig — und das ist gut, denn generell ist If You Are The One 2 ein sehr dialoglastiger Film. Ge Yous trockener Witz regt zum Schmunzeln an und das Gute an all dem: der Humor kommt ganz natürlich, was perfekt zu dem eher behäbig erzählten Film passt. Schön, dass man den Vorschlaghammer hier mal zu Hause gelassen hat.

Allerdings darf nicht unerwähnt bleiben, dass der Film die ein oder andere absurde Idee parat hält. So gab es wohl noch nie eine so genial angelegte Scheidungszeremonie zu sehen und auch die Trauerfeier für Xiangshan hätte man so wohl nicht erwartet.

Fazit

Unterm Strich bleibt If You Are The One 2 eine absolute überflüssige Fortsetzung, die dem Kinogänger durch polierte Bilder, schöne Kulissen, Luxus und Starensemble bis in die Nebenrollen das Geld aus den Taschen ziehen will und das auch erfolgreich geschafft hat.

Trotzdem kommt man nicht umhin zu bemerken, dass das Hauptthema das Films (die Beziehung zwischen Qin Fen und Smiley) kaum Substanz hat und noch nicht einmal einen 90-minütigen Film richtig füllen könnte. Kein Wunder also, dass If You Are The One 2 mit reichlich Füllmaterial daherkommt. Nichtsdestotrotz bleibt der Streifen unterhaltsam und intelligent — nur eben nicht so gut wie der erste Teil. Das ewige Los der Fortsetzungen …

© Shaoshi, 10. Januar 2012
7/10

Und wie gefällt Euch der Film?

非诚勿扰2 | Fei Cheng Wu Rao 2
China • 2010 • 123 Min • Liebeskomödie
Regie | Feng Xiaogang
Drehbuch | Feng Xiaogang, Wang Shuo
Darsteller | Ge You, Shu Qi, Yao Chen, Sun Honglei, An Yixuan, Shao Bing, Guan Xiaotong, Wu Yicong, Liao Fan, Zhao Baogang, Zhang Xinyu, Dou Wentao, Chen Li, Tim Le

Cover-Quelle: movie.douban.com

Advertisements

Ein Gedanke zu “Film | If You Are The One 2 (China, 2010)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s