Schlagwort: Serienrezension

Serienkritik | Born Rich (Hongkong, 2009)

Vor zwei Jahren habe ich mich schon mal an Hongkong-Seifenoper Born Rich gewagt; hauptsächlich deshalb übrigens, weil mich der Titel an die grottige US-Soap Reich und schön erinnerte und ich wissen wollte, ob man in Hongkong den gleichen Schund zustande bringt. Nach der Hälfte habe ich Born Rich wieder aus den Augen verloren. Dabei befand ich mich doch mittendrin im Sog der anfangs durchaus spannenden Handlung. Jetzt bei nochmaliger (und vollständiger) Sichtung ist mir wieder bewusst geworden, warum es einem die Serie nicht leicht macht: arg hölzernes Spiel und Passagen, die sich extrem ziehen … (mehr …)